Kann ich durch den Erbverzicht meine Kinder begünstigen?

Nein, denn der Erbverzicht erstreckt sich auch auf die Abkömmlinge des Verzichtenden:

§ 2349 Erstreckung auf Abkömmlinge

Verzichtet ein Abkömmling oder ein Seitenverwandter des Erblassers auf das gesetzliche Erbrecht, so erstreckt sich die Wirkung des Verzichts auf seine Abkömmlinge, sofern nicht ein anderes bestimmt wird.

Diese Regelung zeigt wiederum die Regelung der Erbfolge „nach Stämmen“.