Welche Wirkung hat der Eintritt des Nacherbfalls?

Sobald der Nacherbfall eingetreten ist, verliert der Vorerbe seine Erbenstellung komplett und der Nacherbe wird nun unmittelbarer Erbe des Erblassers (§ 2139).