Wann tritt der Nacherbfall ein?

Dies bestimmt der Erblasser selbst, im Zweifel mit dem Tod des Vorerben (§ 2106 Abs. 1).

Click to rate this post!
[Total: 29 Average: 4.7]