Treten die Abkömmlinge eines Erben, der nicht mit dem Erblasser verwandt ist, ein?

Nein, § 2069 gilt nur für Abkömmlinge. Bei Dritten muss diese Regelung – wenn sie gewünscht ist – über Ersatzerbeinsetzungen geregelt werden. Ansonsten fallen solche Erben weg und ihr Anteil wächst den anderen Erben an (§ 2094).