Wem steht ein Pflichtteil zu?

Nur den Eltern, den Abkömmlingen und dem Ehegatten. Sie müssen allerdings jeweils an sich gesetzliche Erbe des Erblassers sein. Der Pflichtteil beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils, § 2303 Abs. 1 Satz 2 BGB.