Welche Rechte hat der Vertragserbe gegenüber Dritten?

Von diesen kann er Schenkungen, die der Erblasser vorgenommen hat, um den Vertragserben zu schädigen, zurückfordern (§ 2287). Dies gilt allerdings erst nach Anfall der Erbschaft, also nicht zu Lebzeiten des Erblassers.

Click to rate this post!
[Total: 27 Average: 4.6]