Wie kann sich der Testamentsvollstrecker legitimieren?

Er erhält ein Testamentsvollstreckerzeugnis (§ 2368), das einem Erbschein entspricht, also guten Glauben transportiert.

Click to rate this post!
[Total: 20 Average: 4.7]